Sternsinger

Kleppern

Zum Fest der Heiligen Dreikönige am 6. Januar jeden Jahres ziehen die Messdiener in verschiedenen Gruppen als Caspar, Melchior und Balthasar von Haus zu Haus und wünschen allen Hausbewohnern Glück und Segen für das Neue Jahr. Sie schreiben dann die Anfangsbuchstaben ihres Segensspruchs: „Christo Mansionem Benedicat „ Christus segne dieses Haus mit der jeweiligen Jahreszahl an die Haustüren. Dabei bitten die Jungen und Mädchen gem. dem vorher bekannten Jahresmotto um Spenden für Kinder und Jugendliche in den Entwicklungsländern. Voller Stolz und Freude wird am Schluss gezählt und ein evt. neues Rekordergebnis der Dorf- gemeinschaft verkündet.