30.04.2019 | Rock in den Mai

Rock, Pop und Punk von den Dire Straits und Pink Floyd bis zu Marius Müller-Westernhagen, den Ärzten und den Toten Hosen. In Obersalbach wird in diesem Jahr in den Mai gerockt. Vor und im Dorfgemeinschaftshaus startet am 30. April um 20 Uhr eine große Hexennacht-Party mit Hexenpunsch und Live-Musik. Veranstalter ist der Verein für Kultur und Brauchtum Obersalbach-Kurhof.

Bei der Premiere der Veranstaltung spielt „4rocks“, die neue Kultband aus Heusweiler. Die Musiker haben einen ganz besonderen Bezug zu Obersalbach: Der Entschluss zur Gründung der Band fiel vor einigen Jahren beim Obersalbacher Weinfest. In den Pausen und nach dem Konzert legt DJ Werner auf. Der Eintritt zum „Rock in den Mai“ ist frei, gegen eine Spende bei der Hutsammlung gibt es eine kleine Überraschung.